Online-Info: Kurzarbeit – und dann… Transfergesellschaft?

Was kommt danach?

Kurzarbeit ist bislang eine der wichtigsten Steuerungsinstrumente für Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind. Doch was, wenn sich die betriebliche Auslastung eine Rückkehr aus der Kurzarbeit nicht zulässt? Eine mögliche Lösung: Die Gründung einer Transfergesellschaft.

Diese stehen bei vielen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern in einem schlechten Licht: zu teuer, nicht zielführend. Völlig zu Unrecht, sagt die Personalumbau-Expertin Anja Schauenburg und erklärt in diesem Webinar die Unterschiede und den Wert gut gemachter Transferinstrumente für Mitarbeitende und Unternehmen.

Inhalt
  • Transferinstrumente: Zielsetzung | Vorteile | Arten
     
  • Transfergesellschaft oder Transferagentur?
    Wann sollte welches Instrument eingesetzt werden und macht eine Kombination aus beiden Instrumenten Sinn?

     
  • Erfolgskriterien für Transfermaßnahmen
     
  • Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen für die Gewährung von Fördermitteln
     
  • Beantragung und Förderung von Transfermaßnahmen?

 


So nehmen Sie an der Online-Info-Veranstaltung teil

Einfach auf den Veranstaltungslink klicken. Das Event-Tool Microsoft Teams wird im Browser geöffnet. Es ist kein Download erforderlich! Nach Bedarf Mikrofon und Video einschalten. Namen eingeben, teilnehmen und Spaß haben.


© Photo by Kelly Sikkema on Unsplash


 

Termine
10:00 -
Wo

Online Meeting via Microsoft Teams

Kosten
frei
Anmeldung
Bis

Nach oben