Online-Info: The New Normal – Was Sie dauerhaft im Arbeits- und Gesundheitsschutz beachten müssen!

The New Normal

Die Corona-Pandemie wird unser Leben weiterhin maßgeblich bestimmen – privat und beruflich. Auch die Arbeitswelt muss sich den Anforderungen zur Pandemiebewältigung anpassen. Das heißt auch, dass die Risikobewertungen in Bezug auf Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit in Betrieben überprüft werden müssen. Wir bieten unseren Mitgliedern hierzu eine kostenfreie Online-Schulung.

In dieser Online-Info vermittelt Armin Helm von der Technischen Akademie Nord einen Überblick über die neuen SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregeln sowie die Arbeitgeberpflichten beim Arbeitsschutz im „Homeoffice“ und gibt wertvolle Tipps für die AHA-Regeln in der Praxis und für den Umgang mit Risikogruppen im Betrieb.

Inhalt
  • Homeoffice – Arbeiten im Wandel der Zeit
    Worauf hat der Arbeitgeber aus Sicht der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz bei Arbeiten im Homeoffice zu achten?

 

  • Die neuen SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregeln
    Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel enthält Konkretisierungen der Anforderungen der Verordnungen nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG).

 

  • Die AHA- Regeln in der Praxis
    Abstand, Hygiene und Alltagsmasken sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Lebens. Jetzt kommen noch die App und das Lüften hinzu. Lassen sich die Regeln im betrieblichen Alltag einfach so umsetzen?

 

  • Der richtige Umgang mit Risikogruppen im Betrieb
    Das Vorgehen bei besonders schutzbedürftigen Beschäftigten erfolgt auf Grundlage verschiedener Punkte, auf die Verantwortliche zu achten haben. Von der Gefährdungsbeurteilung bis zur arbeitsmedizinischen Vorsorge.

 

  • Zeit für Fragen und Austausch

© Photo by JESHOOTS.COM on Unsplash


Termine
10:00 -
Kosten
Frei
Anmeldung
Bis

Freie Plätze: 11 / 50

Jetzt anmelden

Nach oben